Treiberbasierte Unternehmensplanung



In unserem Webcast lernen Sie die treiberbasierte Planungsmethode im Detail kennen und erleben die Umsetzung eines treiberbasierten Planungsmodells mit der CSP C8 in Aktion.

Darum sollten Sie planen

Planung ist die Basis jeglicher Kontroll- und Steuerungsaktivitäten in Unternehmen. Denn ohne klare Ziele lassen sich Maßnahmen nicht in einen strategischen Kontext setzen, nicht valide bewerten, nicht optimieren. Erfolg bleibt zufällig; nicht planbar. Business Intelligence ohne einen Planungshorizont ist in etwa so, wie wenn Sie versuchen würden, ein Auto nur über den Blick in den Rückspiegel zu steuern … Deshalb gehört die Unternehmensplanung zu den wichtigsten BI-Themen überhaupt.

Doch in den meisten Unternehmen führt die Planerstellung zu Budgetierungsprozessen, die oft sechs Monate und länger dauern, hundert, wenn nicht gar tausend Manntage verschlingen und deren Annahmen bei Fertigstellung häufig schon wieder veraltet sind. Machen Sie Schluss mit langwierigen Planungs- und Budgetierungsprozessen sowie unnötigem Ressourcenverschleiß! Mit unserem treiberbasierten Planungsansatz und den umfangreichen Planungsfunktionalitäten der Cubeware Solutions Platform C8 rufen Sie schnell ein treiberbasiertes Planungsmodell ins Leben und reagieren bei Bedarf auf Veränderungen dynamisch.


„Unsere Cubeware-Lösung gewährleistet eine große Datensicherheit und hohe Integration bei der Unternehmensplanung.
Wir profitieren besonders von der schnellen Weiterverarbeitung und Publikation von Daten mit dem Cubeware Cockpit.“

Bodo Bremer, Controller bei der

 

Erfolgstreiber: Die Faktoren für Ihren Unternehmenserfolg

Nach unserer Erfahrung aus mehr als 1.000 Planungsprojekten gibt es in der Regel 10 bis 15 erfolgsrelevante Parameter, die sich mittel- und unmittelbar auf die Ertrags-, Liquiditäts- oder Vermögenslage auswirken. Diese Parameter sind die Erfolgstreiber. Davon sind einige externe Treiber, die Sie wenig bis gar nicht beeinflussen können, wie z.B. Rohstoff- und Energiepreise. Die anderen sind interne Treiber, die Sie bis ins Detail beeinflussen können, so z.B. Ihre Projektkosten.

Wenn Sie diese Treiber planen und ihre Wirkung auf die Planung von Ergebnis, Bilanz und Liquidität simulieren, erhalten sie neben einer Risikoeinschätzung zusätzlich ein Verständnis für die Wirkungszusammenhänge in Ihrem Unternehmen. Der Clou: Die übrigen Positionen Ihrer GuV, Ihres Cashflows und Ihrer Bilanz leiten sich von diesen externen und internen Treibern ab und lassen sich weitgehend automatisiert berechnen:

  • Variable Kosten lassen sich aus dem Absatz ableiten – idealerweise im Umsatzkostenverfahren.
  • Fixe Kosten können beispielsweise quotal bestimmt werden.
  • Bestandsveränderungen auf der Bilanzseite werden über Zahlungsziele und Reichweiten automatisiert ermittelt oder aus der Investitionsplanung abgeleitet.
  • Andere Positionen sind konstant oder folgen einer Bilanzpolitik, die sich systematisch im Planungsmodell hinterlegen lässt.


© HENDRICKS, ROST & CIE. GMBH

Ihr Nutzen

  • Schneller: Beschleunigung des Planungsprozesses durch Reduktion des Arbeitsaufwandes
  • Transparenter: Mehrere Planvarianten für ein besseres Verständnis der Wirkungszusammenhänge
  • Aktueller: Erhöhung der Prognosequalität durch Verkürzen der Planungszeiträume und Einbeziehung der aktuellsten Ist-Daten


„Mit Cubeware haben wir ein voll integriertes Tool zur Planung für unser Performance Management, in dem wir unser komplexes Planungsmodell ohne Kompromisse umsetzen konnten.“

Daniel Gawaz, Director of Group Controlling bei der

 

HRCIE & Cubeware: Technisch und fachlich perfekte Planungslösung!

Mit unserer treiberbasierten Planungslösung erhalten Sie ein Planungsmodell, das sich auf Ihre Erfolgstreiber konzentriert und alle anderen Positionen automatisch berechnet. Heißt, Sie und Ihre Mitarbeiter konzentrieren sich auf die Beobachtung der Treiber und deren Einfluss auf Ihre Geschäftstätigkeit, unsere Planungslösung sorgt für Konsistenz und Transparenz in Ihrem Planungsprozess – von der Strategie bis zur Durchführung.


© HENDRICKS, ROST & CIE. GMBH


Unsere Lösung zur Integrierten Unternehmensplanung (IUP) basiert auf einem Rechenkern, der Ihnen die verknüpfte Logik von GuV-Positionen, Cashflow und Bilanzveränderungen permanent im Hintergrund sicherstellt und gewährleistet, dass alle Rechenwerke immer abgestimmt sind.

Da die Rechenwerke ein sehr verdichtetes Bild des Unternehmens darstellen und eine Steuerung auf diesem Niveau für Bereichsverantwortliche oft nicht transparent genug ist, unterstützt unsere Lösung die Erstellung von Teilplänen. Dank unseres zentralen Planungsmotors sind die Teilpläne stets integraler Bestandteil Ihres Planungsprozesses und wirken sich automatisch auf die Rechenwerke aus.

Modular erhältliche Teilpläne:

  • Mengen- und preisbasierte Absatz-/Umsatzplanung
  • Personalplanung
  • Investitionsplanung
  • Kapazitätsplanung zur Maschinenbelegung

Das bedeutet für Sie und Ihre Mitarbeiter

  • Keine nervige Befüllung übergenauer Teilpläne mehr
  • Keine mühsamen Erklärungsversuche mehr bei Abweichungen zwischen den tatsächlichen Ist- und den Plan-Daten
  • Keine Berührungsängste mehr mit der Cashflow- und Bilanzsicht

Das bedeutet für Ihr Unternehmen

  • Mehr Transparenz über Ihre strategischen und operativen Unternehmensziele
  • Mehr Zeit für die Planerfüllung und die stetige Optimierung des Unternehmenserfolgs
  • Mehr Flexibilität bei der Unternehmenssteuerung

Jetzt registrieren und zusätzlich zum Webcast ausführliche technische und funktionale Informationen zur Cubeware Solutions Platform C8 im Planungsumfeld erhalten.

 

Sie wollen ein treiberbasiertes Planungsmodell? – So gehen wir vor!

Zusammen mit den Planungsexperten von HENDRICKS, ROST & CIE. und der Cubeware Solutions Platform C8 sind Sie nur 6 Schritte von Ihrer treiberbasierten Unternehmensplanung entfernt.

  • Proof of Concept

    Vor dem Projekt: In einem kostenlosen "Proof of Concept"-Termin zeigen wir Ihnen anhand eines vorab definierten Umfangs mit Ihren eigenen Daten und Strukturen, wie schnell und einfach erste Ergebnisse eines Planungsprojektes mit unserer treiberbasierten Planungslösung erlebbar sein können. Noch bevor Sie überhaupt ein Investment eingegangen sind.

  • Cause of Change

    Wenn Sie sich für ein Projekt mit uns entschieden haben: Ausgehend von Ihrem aktuellen Forecast listen wir gemeinsam mit Ihnen alle Maßnahmen und Planungsannahmen oder Treiberentwicklungen auf und betrachten deren Auswirkungen auf wichtige Planungspositionen der GuV und Bilanz betragsmäßig. Sie erhalten damit eine konkrete Darstellung aller Effekte und eine plausible Erläuterung des Plans. So können Sie letztendlich Ihre Planannahmen kontinuierlich überprüfen, anpassen und ändern.

  • Horizontale Integration

    Basierend auf Ihren Erfolgstreibern und Planungsannahmen setzen wir Ihr Planungsmodell um, das sich an Ihren steuerbaren Treibern und auswertbaren Zielgrößen orientiert und alle wesentlichen Bausteine der Erfolgs-, Bilanz und Kapitalflussrechnung einbezieht.

  • Vertikale Integration

    Gemeinsam mit den Fachbereichsverantwortlichen erstellen wir die gewünschten Teilpläne und integrieren diese in das zentrale Planungsmodell, so dass sich Anpassungen in den Details simultan auf alle aufbauenden Kennzahlen auswirken. Dabei greifen wir auf ein umfangreiches Set modularer Templates zurück, welche die Projektlaufzeit drastisch verkürzen.

  • Simulation

    Die zugrundeliegenden Annahmen Ihres Planungsmodells werden durch entsprechende Simulationen dokumentiert und bewertet. Gleichzeitig werden so die Einflüsse der Annahmen sichtbar gemacht – sowohl in lang- und mittelfristigen Szenarien als auch in operativen Planszenarien.

  • Funktionen

    Je nach Ihrem Wunsch ergänzen wir die Planungslösung um zusätzliche, geeignete und individuell ausgestaltete Systembausteine, wie z.B. Abgabe und Kommentierungsfunktionen, Fertigstellungs- und Zwischenergebnismonitore etc.


Jetzt Daten eintragen und SOFORT Einblick in die Welt der treiberbasierten Planung erhalten – inklusive Webcast, technische & fachliche Informationen!

Online-Formular
Datenschutz akzeptieren*

Die mit * versehenen Felder sind für eine Bearbeitung erforderlich.
Alle Angaben dienen ausschließlich der Bearbeitung Ihres Anliegens und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Noch Fragen zum Vorgehen?




HENDRICKS, ROST & CIE. – die Experten für treiberbasierte Planung im Cubeware Ökosystem

Unser zertifizierter Partner HENDRICKS, ROST & CIE. (HRCIE) ist eine Unternehmensberatung mit der Zielgruppe Management und Top-Management. HRCIE. haben langjährige Erfahrung aus unzähligen Planungs- und Reporting-Projekten. Betriebswirtschaftliche Kompetenz und Exzellenz bei der Umsetzung stellen Ihren Projekterfolg sicher. HRCIE. unterstützt Sie mit Konzepten und Lösungen zur verbesserten Entscheidungsfindung und optimalen Unternehmenssteuerung. Dazu arbeitet HRCIE. mit technologischen Spitzenprodukten für Business Intelligence und Performance Management von namhaften Herstellern, neben Cubeware unter anderem von IBM und Microsoft. Am Ende eines Projektes steht die Qualifizierung des Kundenteams, die eine Anwendung und Weiterentwicklung der implementierten Lösungen ohne weitere Hilfe ermöglicht.



Cubeware Solutions Platform C8 – die integrierte Plattform für Business Intelligence & Performance Management