TechSession - Modellierung von Analysis Services Cubes mit den Common Components 7.10

Termine

  • 01. April 2011, 14:00 Uhr

Inhalt

Die Common Components 7.10 enthalten viele neuen Features für die Modellierung von Microsoft Analysis Services Cubes im Importer 7.0. Die Abbildung komplexerer fachlicher Fragen mittels Many-to-Many Beziehungen ist nun möglich.  Zusätzlich gibt es verschiedene Erweiterungen für die Modellierung von Planungs-Szenarien.

Deswegen empfehlen wir diese Techsession allen Kunden/Partnern, die Analysis Services Cubes mit dem Importer 7.0 modellieren.

Wir zeigen Ihnen ...

Neue Funktionalität des Cubebuilders 2.1

  • Granularitätsattribut, Sortierung in einer Hierarchie, Default Member
  • Many to Many Relationships
  • Cube Partitionierung, Storage Mode ROLAP/MOLAP

Dauer ca. eine Stunde