C8 SAP Connect

Sie lernen die Architektur der Cubeware Connectivity for SAP® Solutions kennen und erfahren mit welchen unterschiedlichen Mechanismen Sie auf ein SAP System zugreifen können. Der Schwerpunkt  der Schulung liegt dabei auf der Installation und Einrichtung der Cubeware Connectivity for SAP® Solutions. Die dafür notwendigen administrativen Tätigkeiten im SAP System werden detailliert erklärt und in praktischen Übungen vertieft.

Darüber hinaus trainieren Sie die Umsetzung von Datenübernahme-Verfahren mit dem C8 Importer aus SAP R/3 bzw. SAP ERP sowohl über BAPIs als auch Tabellen des DDIC.

Im zweiten Teil der Schulung wird ein Grundkurs im Umgang mit den Cubeware Templates vermittelt. Hier lernen Sie wie spezielle Themen des FI, CO, SD und MM Bereichs wie z.B. Bilanz, GuV, Kostenrechnung und Vertrieb im Cubeware Importer abgebildet und endanwendertauglich dargestellt werden können. Zusätzlich erhalten Sie eine Einweisung zur Tabellenermittlung in der SAP GUI.

Dauer
2 Tage

Zielgruppe
Systembuilder, Systemintegratoren, Consultants, Business Partner,

Themenbereich
Cubeware Connectivity for SAP® Solutions
Cubeware BI-Templates für SAP

Datenbankbasis
Unabhängig

Voraussetzungen
Idealerweise Microsoft Windows Grundlagen, C8 Importer und C8 Cockpit Basisschulung, SAP Grundlagen, Microsoft SQL Server Grundlagen

Schulungsziel
Aufbau des notwendigen Know-hows für die technische Integration der Cubeware Komponenten in eine SAP Umgebung mit den Systemen SAP R/3 bzw. SAP ERP und SAP BI. Umgang mit Cubeware Templates in den Bereichen FI, CO, SD, MM und Strukturierung der Tabelleninhalte bzw. der Tabellenlogik des DDIC.

Schulungsinhalte

  • Architektur und Funktionalität des Produkts
  • Installation und Anbindung an ein SAP System mit Fehleranalyse
  • Einbindung und Nutzung der SAP Connectivity im C8 Importer und C8 Cockpit
  • Datenübernahmeverfahren aus SAP mit dem C8 Importer
  • Inhalte der Templates
  • Abzug der Daten aus FI, CO, MM und SD
  • Aufbau von Cubes im Bereich Bilanz und GuV, Vertrieb, Kostenrechnung
  • Customizing struktureller Vorgaben der Impordefinitionen.
  • Tabellenermittlung im SAP System