Konditionen und Teilnahmebedingungen

I. Standard-Produktschulungen und Update-Trainings

Schulungsort

Cubeware Standard-Produktschulungen und Update-Trainings finden in den Cubeware eigenen Schulungszentren oder “Onsite“, bei Ihnen vor Ort statt. Die Cubeware Schulungszentren finden Sie in Hamburg, Darmstadt und Rosenheim.

Dauer der Schulung

Standard-Produktschulung und Update-Trainings werden in der Zeit von 09:00 bis 17:00 Uhr durchgeführt. Angaben zur jeweiligen Gesamtdauer finden Sie in den detaillierten Schulungsbeschreibungen.

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl der Standard-Produktschulungen und Update-Trainings in den Cubeware Schulungszentren sowie bei Ihnen vor Ort ist auf maximal acht Teilnehmer begrenzt.

Kosten

Copyright

Das Copyright für die Schulungsunterlagen liegt bei Cubeware. Die Schulungsunterlagen werden für jeden Teilnehmer berechnet und dürfen nicht vervielfältigt oder für andere Schulungsveranstaltungen genutzt werden.

Trainer

In den Cubeware Standard-Produktschulungen udn Update-Trainings wollen wir außer dem Know-how zur Cubeware Software und zum Aufbau von Lösungen auch unsere eigenen Erfahrungen aus der Praxis an Sie weitergeben. Cubeware Trainer kommen aus der Praxis und sind auch weiterhin in Kunden-Projekten tätig. Unterschiedliche Anforderungen und verschiedenen Systeme sind ihnen in theoretischer und praktischer Hinsicht bestens vertraut.

Ausstattung

In den Schulungszentren steht für jeden Teilnehmer ein eigener PC/Laptop zur Verfügung. Unsere Seminarräume sind mit einem Beamer ausgestattet. Für Standard-Produktschulungen und Update-Trainings bei Ihnen vor Ort können Sie von uns auch Hardware beziehen.

Hinweis: Veranstaltungen in englischer Sprache auf Anfrage.

Anmeldeformalitäten

Anmeldungen für Cubeware Schulungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Bitte nutzen Sie dafür das Online-Anmeldeformular oder faxen Sie Ihre Anmeldung in Deutschland an +49 (0)8031 / 40 660-6600 oder in Österreich an +43 (0)1 / 80 400 30-6500. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldungsbestätigung. Gerne unterstützen wir Sie bei der Buchung eines Hotels. Eine Liste empfohlener Hotels finden Sie hier:



Stornobedingungen

Stornierungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Für Stornierungen einer Standard-Produktschulung oder eines Update-Trainings im Cubeware-Schulungszentrum ab zwei Wochen vor Schulungsbeginn und im Falle einer Nicht-Teilnahme stellen wir 100% der Schulungsgebühr in Rechnung. Die Gebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer die Schulung besucht. Die Cubeware GmbH behält sich das Recht vor, Termine der Cubeware Schulungen zu ändern und bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl abzusagen. Bei Standard-Produktschulungen oder Update-Trainings bei Ihnen vor Ort gilt: Der Termin kann von Ihnen bis zu 21 Tage vor Beginn kostenlos terminlich geändert werden. Danach werden die Kosten für die Standard-Produktschulungen oder für ein Update-Training bei Kündigung oder Terminverschiebung zu 50% in Rechnung gestellt.

II. Online-Training und Online-Zugriff

Angebotsumfang

Für eine Auswahl der Cubeware Standard-Produktschulungen wird ein Online-Training, bestehend aus Schulungsunterlagen und dreimonatigem Online-Zugriff auf die Schulungsumgebung (Image) angeboten. Das Copyright für die Schulungsunterlagen liegt bei Cubeware. Die Schulungsunterlagen werden pro Online-Training berechnet und dürfen nicht vervielfältigt oder für andere Schulungsveranstaltungen genutzt werden. Der Online-Zugriff kann auch einzeln, in Verbindung mit dem Besuch einer Standard-Produktschulung, gebucht werden. Die Schulungsunterlagen sind einzeln nicht erwerbbar.

Online-Zugriff

Der Online-Zugriff ist personalisiert für eine Person gültig und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Name des Nutzers muss bei der Buchung angegeben werden. Der Zeitraum des Online-Zugriffs läuft ab Bereitstellung für drei Monate (92 Tage) und endet nach Ablauf automatisch. Bei gleichzeitiger Buchung mehrerer Online-Trainings für ein und denselben Nutzer kann zwischen 1) einem Online-Zugang zeitlich parallel für drei Monate auf drei unterschiedlichen Images oder 2) drei Monate zeitlich aufeinanderfolgend mit ein und demselben Image gewählt werden.

Voraussetzung

Ihre IT-Unternehmenssicherheitsrichtlinien lassen einen RDP (Remote Desktop Protokoll)-Zugriff auf einen Port im Bereich 20001 bis 20100 zu. Es wird keine weitere Software benötigt.

Bestellung

Bestellungen für diese Cubeware Schulungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Bitte nutzen Sie für die Bestellung eines Online-Trainings das entsprechende Online-Bestellformular oder faxen Sie Ihre Bestellung an +49 (0)8031/40 660-6600. Die Buchung des Online-Zugriffs in Kombination mit einer Standard-Produktschulung ist bei der Anmeldung zur Standard-Produktschulung mit entsprechendem Online-Anmeldeformular, spätestens jedoch vor Ort zu buchen.

Lieferung

Nach eingehender Bestellung für das Selbststudiumspaket werden die Unterlagen per Post und die Zugangsdaten per Email zugestellt. Je nach Region muss mit einer Auslieferung bis zu zehn Arbeitstagen gerechnet werden. Der Online-Zugriff in Kombination mit einer Standard-Produktschulung wird innerhalb eines Arbeitstages in Anschluss an die Produktschulung zur Verfügung gestellt.

Stornobedingungen

Stornierungen werden nur schriftlich innerhalb von vierzehn Tagen nach Bestellung entgegengenommen. Danach wird der volle Betrag fällig.

III. Zertifizierungsprüfung zum CCP

Prüfungsumfang

Die Zertifizierungsprüfung zum CCP wird anhand einer Fallstudie durchgeführt. Der Stoff der Prüfung umfasst die Inhalte der Cubeware Standard-Produktschulungen Cubeware Cockpit V6pro, Cubeware Cockpit V6pro Professional, Cubeware Importer Basis (PM OLAP/TM1 oder SQL), Cubeware Importer Professional und Cubeware Administrator. Die Prüfung dauert zwei Tage, jeweils 9:00 bis 17:00 Uhr und findet in den Cubeware Schulungszentren Darmstadt oder Rosenheim statt.

Ein vorheriger Besuch der Standard-Produktschulungen ist für die Zertifizierungsprüfung nicht zwingend vorgeschrieben.

Kosten

Die zweitägige Zertifizierungsprüfung wird mit 500,00 € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer berechnet. Die Zertifizierungsgebühr beinhaltet neben der Zertifizierungsprüfung auch Schulungsgetränke und Mittagessen.

Anmeldeformalitäten

Anmeldungen werden nur schriftlich per Online-Anmeldeformular entgegengenommen. Bitte nutzen Sie für die Buchung einer Zertifizierungsprüfung das entsprechende Online-Anmeldeformular oder faxen Sie Ihre Anmeldung an +49 (0)8031/40 660-6600. Die Anmeldefrist für unsere Zeritifzierungsprüfungen endet 4 Wochen, die für Spezialzertifizierungen 8 Wochen vor dem jeweiligen Termin.

Stornobedingungen

Stornierungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Für Stornierungen einer Zertifizierungsprüfung ab zwei Wochen vor dem Zertifizierungstermin stellen wir 50% der Zertifizierungsgebühr in Rechnung. Die Gebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer teilnimmt. Die Cubeware GmbH behält sich das Recht vor Prüfungstermine zu ändern.

IV. CCP-Rezertifizierungsprüfung

Die jeweils erste Rezertifizierungsprüfung eines Zeitraums ist kostenfrei.

Besteht der Teilnehmer die Rezertifizierungsprüfung nicht, so hat er die Möglichkeit, die Rezertifizierung innerhalb von zwei Monaten gegen eine Gebühr von 100,00 € zu wiederholen.

Besteht der Teilnehmer die Rezertifizierung auch beim zweiten Mal nicht, so hat er ein drittes Mal die Möglichkeit, die Rezertifzierung innerhalb von zwei Monaten gegen eine Gebühr von 100,00 € zu wiederholen. Zusätzliche Voraussetzung ist eine Individualschulung durch das CompetenceTeam. Inhalt, Dauer und Kosten der Schulung werden in Abstimmung mit dem CompetenceTeam vereinbart.

Sollte auch der dritte Versuch der Rezertifizierung scheitern, verliert das CCP-Zertifikat seine Gültigkeit. Der Teilnehmer müsste sich dann erneut über eine komplette, zweitägige CCP-Prüfung zertifizieren.

V. Individual- und Standard-Vertriebstrainings

Schulungsort
Cubeware Individual-Vertriebstrainings finden bei Ihnen vor Ort oder im Schulungszentrum Rosenheim statt. Cubeware Standard-Vertriebstrainings finden ausschließlich im Schulungszentrum Rosenheim statt.

Schulungsdauer
Alle Cubeware Vertriebstrainings finden eintägig in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr statt. Individual-Vertriebstrainings können auf zwei Tage erweitert werden.

Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl des Vertriebstrainings im Schulungszentrum Rosenheim ist auf maximal acht Teilnehmer begrenzt.

Preis Individual-Vertriebstraining
1.600 € pro Tag (zzgl. MwSt, zzgl. Reisekosten sowie Verpflegung und Catering bei einem Training bei Ihnen vor Ort).

Preis Standard-Vertriebstraining
480 € pro Teilnehmer (zzgl. MwSt).

Anmeldung
Anmeldungen werden nur schriftlich entgegen genommen.

Stornobedingungen
Stornierungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Für Stornierungen eines Individual-Vertriebstrainings oder eines Standard-Vertriebstrainings im Cubeware-Schulungszentrum Rosenheim ab zwei Wochen vor Schulungsbeginn und im Falle einer Nicht-Teilnahme stellen wir 100% der Schulungsgebühr in Rechnung. Die Gebühr entfällt, wenn entsprechend Ersatzteilnehmer die Schulung besuchen. Die Cubeware GmbH behält sich das Recht vor, Schulungstermine zu ändern und bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl abzusagen. Bei Individual-Vertriebstrainings bei Ihnen vor Ort gilt: Der Termin kann von Ihnen bis zu 21 Tage vor Beginn kostenlos terminlich geändert werden. Danach werden die Kosten für das Individual-Vertriebstraining bei Kündigung oder Terminverschiebung zu 50% in Rechnung gestellt.