Berichterstattungen

Hier finden Sie Berichterstattungen rund um die BI-Welt und Cubeware.

Haben Sie Interesse oder Bedarf an weiteren Presseinformationen? Gerne stellen wir Ihnen umfassend und schnell Informations- und Bildmaterialien bereit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich dieses Angebot vor allem an Vertreter der Fach-, Publikums- und Wirtschaftspresse sowie unsere Business Partner richtet.

Ihr Cubeware-Kontakt für Presse-Anfragen:
Tel: +49 (0)8031 / 40 660-0
Mail:

2017

LINE-OF.BIZ (03/2017)
Anwendungsfälle & Visionen für den Unternehmenseinsatz
Business Intelligence via Chatbots
Die Reduktion der Fehleranfälligkeit unternehmerischer Entscheidungen durch objektivierte, datengestützte Prozesse ist ein Schlüsselelement im Zeitalter der Digitalisierung. Viele Entscheidungen beruhen heute immer noch auf Bauchgefühl, da der Zugriff auf die "Datenschätze" in Unternehmen oft noch zu kompliziert, limitiert und teuer ist. Soll die Digitalisierung jedoch gelingen, muss ...

Discover Germany (03/2017)
To be successful, companies need to recognise and use their data potential
In a computer-driven economy, data has become increasingly important. To adapt, companies need to discover their own potential. Cubeware is a software provider with a focus on Business Intelligence (BI) and Performance Management ...

THE HUFFINGTON POST (02/2017) - in Zusammenarbeit mit FOCUS
Smarte Organisation - wie sieht die nächste Stufe der Business Intelligence aus?
Damit Entscheider im täglichen Trommelfeuer neuer IT-Konzepte und -Anforderungen effektiv zwischen kurzzeitigen Hypes und nachhaltigen Veränderungen unterscheiden können, schafft die Competence Site ...

LinkedIn (01/2017) | NetSkill Solutions | Dr. Winfried Felser
Next "Business Intelligence"​ - Der Gravitation der Analytik auf der Spur ...
Damit Entscheider im täglichen Trommelfeuer neuer IT-Konzepte und -Anforderungen effektiv zwischen kurzzeitigen Hypes und nachhaltigen Veränderungen unterscheiden können, schaffen wir ...

2016

it&t business (12/2016)
Cubeware kooperiert mit IBM: Integrierter Analysemotor vorgestellt
BI-Anbieter Cubeware bietet ab sofort in Zusammenarbeit mit IBM neuen Analysemotor für die Cubeware Solutions Platform C8: die CW1 Datenbank powered by IBM ...

(ebenfalls erschienen in der Printausgabe 12/2016–01/2017)

IT-MITTELSTAND (12/2016)
Künstliche Intelligenz: Business Intelligence ordentlich aufbrezeln

Ralf Pichl, VP Sales, Alliances & Marketing bei Cubeware, mit einem Beitrag zum Leitartikel über den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im deutschen Mittelstand. Bloße Spielerei oder erfolgsversprechendes Geschäftsfeld? ...

(erschienen in der Printausgabe 12/2016)

IT-MITTELSTAND (12/2016)
Big-Data-Analysen: Nicht blind folgen

Wann Künstliche Intelligenz mehr leisten kann als Menschen und wann nicht, erklärt Ralf Pichl, Vice President Sales, Alliances & Marketing bei dem Software-Anbieter Cubeware aus Rosenheim, Im Interview ...
(erschienen in der Printausgabe 12/2016)

IT-DIRECTOR (12/2016)
BI trifft künstliche Intelligenz

Ralf Pichl, VP Sales, Alliances & Marketing bei Cubeware, mit einem Beitrag zum Leitartikel über die Leistungsfähigkeit von Künstlicher Intelligenz im Hinblick auf Prognosen und Handlungsempfehlungen aus klassischen BI-Systemen heraus ...

(erschienen in der Printausgabe 12/2016)

IT-DIRECTOR (12/2016)
Intelligenz auf Knopfdruck

Ralf Pichl, VP Sales, Alliances & Marketing bei Cubeware, kommentiert, auf welche Art und Weise Künstliche Intelligenz den Funktionsumfang von Business Intelligence Tools beeinflussen kann ...

(erschienen in der Printausgabe 12/2016)

IT-ZOOM (12/2016)
Was sind eigentlich Chatbots?
Wie funktionieren Chatbots? Welche Rolle spielen dabei Messenger-Dienste wie Whatsapp? 3 Fakten zur Bedeutung von Messenger-Diensten und Chats für Unternehmen und Anwendern...

MIDRANGE MAGAZIN (12/2016)
Bots revolutionieren BI
Business Intelligence in allen Unternehmensbereichen eifnach und kostengünstig zu etablieren – dieses Motto verfolgt der deutsche BI-Speuzialist Cubeware. Um dieses Ziel zu erreichen, erweitert Cubeware sein klassisches BI-Protfolio um sogenannte BI Bots. Was Bots genau sind und wie BI von diesen profitieren kann, verdeutlicht Ralf Pichl, VP Sales, Alliances & marketung bei der Cubeware GmbH im Experttalk mit dem Midrange Magazin...
(erschienen in der Printausgabe 12/2016)

BI Scout (11/2016)
Cubeware und IBM wollen leistungsstärkste MOLAP-Datenbank anbieten
Die Cubeware GmbH bietet ab sofort in Zusammenarbeit mit IBM einen neuen Analysemotor für die Cubeware Solutions Platform: die CW1 Datenbank powered by IBM. Dadurch erhalten Unternehmen die leistungsstärkste MOLAP-Datenbank zur Abbildung sämtlicher Analyse-, Planungs- und Reporting-Anwendungen aus einer Hand...

eGovernment Computing (11/2016)
Transparente Finanzpolitik für alle
Im Internetportal ISA gibt das Finanzministerium Sachsen-Anhalt mit detaillierten, aktuellen Kennzahlen Einblick in die Landesfinanzen. Die Informationsplattform macht die sachsen-anhaltische Finanzpolitik für die Bürger transparent und unterstützt zugleich die Haushaltsplanung sowie die wirtschaftliche Steuerung der Landesverwaltung. Grundlage dafür ist eine Business-Intelligence-Lösung von Cubeware...
(ebenfalls erschienen in der Printausgabe 12/2016)

Wirtschaftswoche – Themenspezial "Economy 4.0" (11/2016)
Der Dünkel muss weg
Die wertschöpfende Arbeit mit Daten gehört zu den wesentlichen Treibern der Economy 4.0. Doch wenn die Digitalisierung gelingen soll, dann müssen alle Mitarbeiter von Informationen aus Business-Intelligence-Systemen profitieren. Chatbots sind eine Antwort...

IT-ZOOM (11/2016)
All-Flash sorgt bei Rosenbauer für Geschwindigkeitsschub
Beim österreichischen Feuerwehrtechnikhersteller Rosenbauer verschafft ein neues All-Flash-Speichersystem dem eingesetzten ERP-System einen dringend nötigen Geschwindigkeitsschub und macht das Rechenzentrum fit für die Zukunft. Davon profitiert auch die eingesetzte BI-Lösung von Cubeware nachhaltig...

DV-Dialog (10/2016)
Mit BI-Bots in neue Welten
Cubeware positioniert sich mit seinem Frontend C8 Snack als Technologieführer – und eröffnet der Welt von Business Intelligence neue Einsatzszenarien mit dem weltweit ersten BI-Bot. Ein Nachbericht zum Cubeware Infotag 2016 in Rosenheim...
(erschienen in der Printausgabe 10/2016)

professional COMPUTING (11/2016)
Neuen Analysemotor für Corporate Performance Management präsentiert
Cubeware bietet ab sofort in Zusammenarbeit mit IBM einen neuen Analysemotor für die Cubeware Solutions Platform C8: die CW1 Datenbank powered by IBM. Unternehmen erhalten die nachweislich leistungsstärkste MOLAP-Datenbank zur Abbildung sämtlicher Analyse-, Planungs- und Reporting-Anwendungen aus einer Hand von Cubeware...

professional COMPUTING (09/2016)
Cubeware Infotag 2016 – Mit BI-Bots in neue Welten
Beim diesjährigen Cubeware Infotag wurde klar: Cubeware positioniert sich mit seinem Frontend C8 Snack als Technologieführer und eröffnet der Welt von Business Intelligence komplett neue Einsatzszenarien mit dem weltweit ersten BI-Bot. Mit durchdachten Marktstrategien und Berichten zum Ausbau des Entwicklerteams ...

Business Intelligence Newsletter (09/2016)
Trip Report - Cubeware Infotag, 09. September 2016 in Rosenheim 
Neuer Eigentümer, neuer Schwung und neue Ideen.
Es gibt wenige Fixpunkte im jährlichen Business Intelligence-Kalender mit einem solchen Charisma wie den Cubeware Infotag ...

Competence Site (06/2016)
#Next BI: Cubeware initiiert Offensive für Smarte Organisationen
Neben klassischer BI, die sich Cubeware seit 1997 auf die Fahne schreibt, setzt der BI-Experte aus Rosenheim aber auch auf Zukunftsfährigkeit von Unternehmen: Die neue Intelligenz bzw. Smartness der gesamten organisation in der Breite, die einfache, leistungsfähige und interaktive Business Intelligence nutzt ...

professional COMPUTING (05/2016)
Cubeware mit neuem Eigentümer

Die Cubeware GmbH hat seit Februar 2016 einen neuen Eigentümer. Cubeware wurden von der Primrose Investments GmbH übernommen, die damit den bisherigen Eigentümer Systat Software GmbH (Cranes Group) ablöst. CEO von Primrose ist Ms. Shefa Malik (UK). Primrose gehört zu Mr. Sheriff & Family und ist Teil der India Builders Corporation (IBC), einem international ...

2015

trendreport.de (10/2015)
Richtige Zeit, richtiger Ort
Wie gelingt es, operativen Entscheidern die relevanten Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu liefern? Hilfe bietet eine mobile App, mit der sich vordefinierte Abfragen per Messenger versenden lassen. Ein Interview mit Wolfgang Seybold, CEO Cubeware Group

Line-of.biz (06/2015)
Operative Unternehmensplanung braucht den Masterplan
Planung, Budgetierung und Forecasting nehmen unter den betriebswirtschaftlichen Prozessen eine Sonderstellung ein,
Sie erfordern ein hohes Maß an individuellen Freiräumen, Weitblick und Flexibilität.
Damit der Unternehmensplan ein Erfolg wird,
sollten diese Punkte auf jeden Fall bedacht werden.

BigData Insider (05/2015)
C8 Snack ermöglicht BI-Reporting per Messenger-App
Business-Intelligence-Spezialist Cubeware erweitert seine BI-Plattform um das Produkt „C8 Snack“.
Dabei handelt es sich laut Cubeware um den ersten Instant-BI-Reporting-Service,
der via Messenger funktioniert.


DOK magazin (05/2015)
BI & Analytics. Auf den Punkt gebracht.
Analytische Anwendungen in Unternehmen brauchen eine solide, einheitliche Datengrundlage.
Oft wird das bei Business-Intelligence-Projekten nicht ausreichend berücksichtigt.
Das führt zu inkonsistenten Analysen, hohen Folgekosten und dem Risiko von Compliance-Verletzungen.
Cubeware zum Thema „moderner BI-Fünfkampf“.

(Printausgabe 02/2015)

it management (05/2015)
Die Zukunft im Blick bei der Unternehmensplanung
Ulrich Parthier, Herausgeber it management,
sprach mit Wolfgang Seybold, CEO der Cubeware Group,
über die Grundlagen von BI, zukunftsfähige BI-Architekturen und die operative Unternehmensplanung.
(Printausgabe 05/2015)

S@pport (05/2015)
Nicht jeder ist ein Data Scientist
Business Intelligence ist geläufig und in etlichen Unternehmen sind BI-Tools im Einsatz.
Das Ziel von BI: Erkenntnisse gewinnen, die dabei helfen, bessere Entscheidungen zu treffen.
Viel Energie wurde aufgewendet, das „Mehr“ an Informationen adäquat zu managen.
Mit Big Data ist diese Aufgabe noch komplexer geworden.
Doch nicht jeder ist ein Data Scientist.
Cubeware zum Thema „Information Delivery“.
(Printausgabe 05/2015)

Mobile BI (05/2015)
Business Intelligence für unterwegs
Die Cubeware-Group hat ihre Business-Intelligence-Plattform erweitert:
Der neue Instant-BI-Reporting-Service „C8 Snack“ soll die unternehmensweite Informationsversorgung einfacher machen
und weitere Nutzergruppen kostengünstig an BI-Systeme anbinden.
(Printausgabe 05/2015)

IT-MITTELSTAND (05/2015)
Schnelle Zwischenmahlzeit
Die Cubeware Group hat ihre Business-Intelligence-Plattform C8 erweitert.
Der Instant-Reporting-Service „C8 Snack“ soll nicht nur die unternehmensweite Informationsversorgung erleichtern,
sondern auch weitere Nutzergruppen kostengünstig an BI-Systeme anbinden.
(Printausgabe 05/2015)

Is report (05/2015)
BI-Speziallösungen für SAP punkten beim Preis
Geringe Systemlast und niedrige Kosten lauten die Verkaufsargumente der Spezialanbieter von Business-Intelligence-Frontends für SAP-System.
Cubeware punktet dabei mit einer SAP-zertifizierten Schnittstelle, C8 SAP Connect,
für die Integration von Daten aus SAP ERP und SAP BW in Business-Intelligence-Anwendungen.
In Kombination mit der Cubeware Solutions Platform C8 entsteht eine integrations-
und applikationsfähige sowie fachlich und technisch skalierbare BI-Plattform.
(Printausgabe 03/2015)

ATVISIOconsult via YouTube (04/2015)
Neueste Entwicklungen rund um Cubeware
Wolfgang Seybold, CEO der Cubeware Group,
im Gespräch mit Peter Bluhm, Geschäftsführer der ATVISIO Consult GmbH,
zur strategischen Ausrichtung der Cubeware
und zu aktuellen Produktinnovationen wie C8 Snack.


ChannelPartner (04/2015)
Neue Händler durch Reports am Smartphone
Mit C8 Snack präsentiert der BI-Spezialist Cubeware
eine bisher einmalige Lösung
für die sichere Bereitstellung von kanppen BI-Reports via Messaging
direkt aufs Smartphone.


manage it (04/2015)
C8 Snack – der weltweit erste Instant-BI-Reporting-Service via Messneger-App
Der Business-Intelligence-Anbieter Cubeware veröffentlicht am 23.04.2015 das neue Produkt C8 Snack.
Damit erweitert Cubeware ihre BI-Plattform um den weltweit ersten Instant-BI-Reporting-Service via Messaging.


digitalbusiness (04/2015)
Business Intelligence via Enterprise-grade-Messenger
Eine Frage, eine Antwort – einfach, schnell und sicher.
Instant BI-Reporting via Enterprise-grade Messenger-Dienst verschafft allen Mitarbeitern ein deutliches Informationsplus.
BI-Kenntnisse hin oder her.


WIN Verlag (04/2015)
Business Intelligence via Enterprise-grade-Messenger
Eine Frage, eine Antwort – einfach, schnell und sicher.
Instant BI-Reporting via Enterprise-grade Messenger-Dienst verschafft allen Mitarbeitern ein deutliches Informationsplus.
BI-Kenntnisse hin oder her.


Monitor (04/2015)
Cubeware drückt auf die Tube
Aktuelle Entwicklungen in der BI-Landschaft beschäftigen sich hauptsächlich mit der steigenden Komplexität der Anforderungen,
die Detailtiefe in BI-Lösungen nimmt weiter zu.
Und mindestens ebenso wichtig ist die Informationsbreite.
Cubeware zeigt diesbezüglich seine neueste Lösung. C8 Snack.


Line-of.biz (04/2015)
Sicheres Reporting für Smartphone und iPad
Mit C8 Snack hat der Business-Intelligence Experte Cubeware seine Solutions Platform C8 um den ersten ersten Instant-BI-Reporting-Service erweitert,
der auf dem Enterprise-ready Messenger-Dienst Charlie Social Messenger von Chiemo basiert.


Monitor (04/2015)
Ohne Plan geht nix!
Niemand würde auf die Idee kommen,
ein Haus zu bauen ohne einen Plan.
Weit bevor der erste Stein gesetzt wird, existiert der Bauplan.
Auch Unternehmen brauchen einen Erfolgsplan.
Das gilt es bei der Unternehmensplanung zu berücksichtigen.

(Printausgabe 04/2015)

S@pport (04/2015)
Planlosigkeit bekämpfen
Planung, Budgetierung und Forecasting sind essenzielle Aufgaben des Managements und Controllings.
Denn nur wenn ein Unternehmen in der Lage ist,
künftige Entwicklungen und Prozesse gedanklich vorwegzunehmen und transparent zu definieren,
kann es sich auf den gesamtheitlichen Unternehmenserfolg konzentrieren.
Darauf gilt es,
bei der Auswahl des passenden Planungssystems zu achten.
(Printausgabe 04/2015)

is report (04/2015)
Tools für die Unternehmensplanung
Spezielle Planungswerkzeuge sollen Risiken im Planungsprozess verringern
und ihn effizienter und schneller machen.
Wie zufrieden Anwender tatsächlich mit ihren eingesetzten Produkten sind?
Eine Studie von BARC soll Aufschluss geben.
Mit dabei Cubeware als Planungsspezialist.
(Printausgabe 02/2015)

itdaily (04/2015)
Business Intelligence via Enterprise-grade-Messenger
Die Verknüpfung bisheriger Reporting-Strukturen mit einem Instant-BI-Reporting-Service bringt Vorteile für Informationskonsumenten
und entlastet die Unternehmens-IT.
Ein dichteres Informationsangebot und eine erhöhte Akzeptanz von BI-Systemen ist die Folge.


DV-Dialog (04/2015)
CeBIT 2015 fokussiert auf digitale Transformation
Cubeware-Partner GUS Group rückt „Datenflut“ ins Zentrum des Messeauftritts
und zeigt erstmals das in die ERP-Suite integrierte Cubeware Cockpit.
Mit diese Lösung lassne sich alle om ERP-System vorhandenen Daten, inklusive Maschinendaten,
individuell zu Analysen, Planungen und Reportings für strategische und operative Aufgaben nutzen.
(Printausgabe 03/2015)

digitalbusiness (04/2015)
Business Intelligence, schon da?
Das Ziel von BI-Investitionen ist es,
alle relevanten Daten und Informationen zu bündeln
und diese in entscheidungsfähiger Form Anwendern zur Verfügung zu stellen.
Doch ob das gelingt,
ist von verschiedenen Faktoren abhängig.
Cubeware zum Thema „moderner BI-Fünfkampf“.
(Printausgabe 04/2015)

midrange magazin (04/2015)
Plädoyer für mehr Flexibilität und Agilität in der Unternehmensplanung
Jeder Mensch plant: Den Wocheneinkauf. Den nächsten Urlaub. Und er erstellt To-do-Listen.
Was für den Einzeln gilt,
erleben Unternehmen in besonderer Weise.
Cubeware zum Thema „operative Unternehmensplanung“.
(Printausgabe 04/2015)

CeBIT.de (03/2015)
C8 Snack – Business Intelligence für alle
Product Pitch zu C8 Snack auf der CeBIT 2015 im Video.


IT&Production (03/2015)
Marktübersicht “Business Intelligence”
Die Cubeware Solutions Platform C8 im Anbieter- und System-Vergleich.
(Printausgabe 03/2015)

IT&T Business (03/2015)
All-in-one-BI-Paket
“Solutions Platform C8” konsolidiert Portfolio-Komponenten auf einer einzigen Plattform.
Der BI-Anbieter Cubeware veröffentlicht ein neues Hauptrelease,
die „Cubeware Solutions Platform C8“.
(Printausgabe (02-03/2015)

DV-Dialog (03/2015)
Große Vorschau zur CeBIT 2015
Cubeware-Partner GUS Group zeigt erstmals das komplett in ihre ERP-Suite integrierte Business-Intelligence-Cockpit auf der CeBIT 2015.
Damit adressiert GUS die Herausforderungen im Zuge der steigenden Datenflut im ERP-Umfeld.


Professional Computing (03/2015)
Business Intelligence – Probleme bleiben
Cubeware zum modernen BI-Fünfkampf:
Nur wer alle fünf Disziplinen optimal bewältigt,
wird die gewünschten Früchte seiner BI-Anstrengungen ernten.
Datenmanagement|Datenmodellierung|Data Governance|Datendistribution|Datenvisualisierung
(Printausgabe 01/2015)

SYSDATA (03/2015)
Breite und Tiefe
Self-service BI anders gedacht –
Instant BI-Reporting der nächste Schritt hin zur Informationsdemokratie.
(Printausgabe 02/2015)

Midrange Magazin (03/2015)
Plädoyer für mehr Flexibilität und Agilität in der operativen Unternehmensplanung
Jeder Mensch plant: Den Wocheneinkauf. Den nächsten Urlaub. Und erstellt To-do-Listen.
Dabe werden Ziele gesteckt, überprüft und angepasst.
Was für den Einzelnen persönlich gilt, erleben Unternehmen in besonderer Weise.
Cubeware zeigt auf, was in der operativen Unternehmensplanung wirklich zählt.
(Printausgabe 04/15)

DV-Dialog (03/2015)
Neues Hauptrelease von Cubeware
Business Intelligence, die sich Ihrer Umgebung anpasst!
Unter dieser Überschrift steht das neue Hauptrelease „Cubeware Solutions Platform C8“.
Damit werden alle bisherigen Komponenten abgelöst und in einer einheitlichen Architektur gebündelt.
(Printausgabe 03/15)

is report (03/2015)
Messenger-Dienst verteilt Reports auf Mobilgeräte
Die Business-Intelligence-Lösung „C8 Snack“ von Cubeware verteilt Berichte
über einen Whatsapp-ähnlichen Messengerdienst auf Smartphones und Tablets.


BIT (03/2015)
„Fünfkampf“ in der Business Intelligence
Das Ziel von BI-Investitionen ist,
vorhandene Datenquellen besser zu erschließen, neue hinzuzugewinnen und insgesamt genauere Reports zu erstellen.
Doch ob das gelingt, ist von vielen Faktoren abhängig.
Ein Kommentar von Cubeware.


itdaily (03/2015)
Self-service BI anders gedacht
Self-service BI wird in Zukunft noch weiter an Bedeutung gewinnen.
Der selbstbestimmte Zugang zu Informationen ist für Unternehmen und ihre Anwender essentiell.
Wichtig wird dabei sein, auf Informationssysteme zu setzen,
die sowohl die Tiefe der Anforderungen als auch die Breite des Informationszugang optimal integrieren.
Ein Kommentar von Cubeware zum Thema „Self-service BI“.


BigData Insider (03/2015)
Business Analytics, die bessere Business Intelligence?
Es herrscht Goldgräberstimmung in der weltweiten IT-Szene.
Dabei geht es um nicht weniger als die Zukunft.
Um genau zu sein, um die beschreibbare, vorhersagbare Zukunft.
Ein Kommentar von Cubeware zu den Themen „BI, Analytics und Big Data“.


BigData Insider (03/2015)
Viel hilft nicht immer viel
Algorithmen setzen per se keine Big-Data-Use-Cases voraus.
Auch in Zeiten, in denen große Datenmengen eine immer größere Rolle spielen, gilt:
Nur weil man immer mehr Daten zur Verfügung hat,
heißt nicht, dass man die EINE Antwort auch findet.
Ein Kommentar von Cubeware zu den Themen „BI, Analytics und Big Data“.


Portel.de (03/2015)
Business Intelligence ist in den Unternehmen angekommen – Grundprobleme bleiben
Viele Unternehmen scheitern mit ihren BI-Initiativen immer noch an mangelnder Datenqualität und Informationssilos.
Cubeware spricht in diesem Zusammenhang vom „BI-Fünfkampf“.
Nur wer alle fünf Disziplinen optimal bewältigt,
wird die gewünschten Früchte seiner BI-Anstrengungen ernten.
Ein Kommentar von Cubeware zum Thema „Holistische BI“.


IT-Zoom (03/2015)
Big-Data-Lösungen für die Produktion
Interview mit Thomas Martens, Vice President Product Marketing bei der Cubeware GmbH,
über den Nutzen von Big-Data-Lösungen in Produktionsumgebungen.


itdaily (03/2015)
Business Intelligence ist in den Unternehmen angekommen – Grundprobleme bleiben
Thomas Martens, VP Product Marketing bei Cubeware, über den „BI-Fünfkampf“.
Nur wer alle fünf Disziplinen optimal bewältigt,
wird die gewünschten Früchte seiner Business-Intelligende-Anstrengungen ernten.

BigData Insider (02/2015)
Die besten Business Intelligence Apps für Android
Sehr viele Business-Anwender arbeiten mit Android.
Auch in diesem Bereich gibt es einige interessante Apps,
mit denen mobile Anwender Daten abrufen können.
Ein Überblick über die beste BI-Apps für Android. Mit dabei Cubeware „C8 Mobile for Android“.


IT-Business (02/2015)
Business Intelligence mit Android-Geräten
IT-Business gibt einen Überblick zu den besten BI-Apps für Android.
Vorne mit dabei: Cubeware „C8 Mobile for Android“.


IT-Director (02/2015)
Schluss mit dem Bauchgefühl
Mittels Big-Data-Analysen sollen in der Produktion großer Industrieunternehmen künftig punktgenaue Prognosen möglich sein,
sodass immer weniger Entscheidungen aus dem Bauch heraus getroffen werden müssen.
Leitartikel mit Kommentaren aus der IT-Branche. Mit dabei Cubeware.
(Printausgabe 01-02/15) & online


DV-Dialog (02/2015)
Cubeware analysiert Geo-Informationen
Die Cubeware GmbH hat mit der AirPatrol Corporation eine Partnerschaft geschlossen.
Gemeinsam mit diesem Hersteller von Systemen zur Identifizierung und Lokalisierung
mobiler Endgeräte soll ein Analysesystem entwickelt werden,
das über mobile Endgeräte generierte Daten mit firmeninternen Informationen verknüpft.
(Printausgabe 01-02/15)

E-3 Magazin (02/2015)
13 Planungswerkzeuge im Vergleich
Spezielle Planungswerkzeuge sollen Risiken im Planungsprozess verringern
und ihn effizienter und schneller machen.
Wie zufrieden Anwender tatsächlich mit ihren eingesetzten Produkten sind,
hat jetzt der „Planning Survey 15“ der BARC untersucht. Mit dabei: „Cubeware Solutions Platform C8“.
(Printausgabe 02/15)

DV-Dialog (02/2015)
GUS Group und Cubeware schließen Partnerschaft
Die Kölner GUS Group hat ihre ERP-Suite GUS-OS um eine Lösungsfamilie für Business Intelligence ergänzt.
Dabei wurden zum ersten Mal Technologien des BI-Spezialisten Cubeware eingesetzt.
(Printausgabe 01-02/15)

silicon (01/2015)
Excel als Planungswerkzeug nur bedingt geeignet
Viele Unternehmen nutzen für ihre Planung die Spreadsheet-Lösung Excel.
Gegenüber dezidierten Tools aber müssen Anwender erhebliche Nachteile hinnehmen.
Eine Studie zur Anwenderzufriedenheit von Planungs-Tools. Mit dabei: „Cubeware Solutions Platform C8“.


SearchEnterpriseSoftware.de (01/2015)
Spezielle Planungswerkzeuge versus Microsoft Excel
Trotz der Fülle vorhandener Tools erfüllen nicht alle Anwendungen gleichermaßen die Kundenanforderungen.
Die Analysten von BARC haben daher in der Studie 13 Planungswerkzeuge genauer unter die Lupe genommen
und von Anwendern bewerten lassen. Mit dabei: „Cubeware Solutions Platform C8“.

Computerwoche (01/2015)
Planen mit Excel ist oft zu fehleranfällig und langsam
Im Planning Survey 15 hat das Würzburger Analystenhaus BARC Anwender zu Ihren Planungswerkzeugen befragt.
13 Planungslösungen im Vergleich – mit dabei die „Cubeware Solutions Platform C8“.

digitalbusinessCLOUD (01/2015)
Die wichtigsten Cloud-Trends für das Jahr 2015
Die Redaktion von digitalbusinessCLOUD hat einen Blick in die Glaskugel gewagt
und ausgewählte Anbieter und Dienstleister von Cloud-basierten Lösungen und –Diensten
zu den wichtigsten IT-Trends 2015 befragt. Mit dabei Cubeware.
(Printausgabe 01/15)

BigData Insider (01/2015)
CSP C8: Cubeware präsentiert neues Hauptrelease
Mit CSP 8 will Cubeware einen einheitlichen Rahmen für BI-Prozesse bieten. Das soll die Komplexität von Prozessen reduzieren und eine einheitliche Basis schaffen, um Applikationen miteinander zu verbinden, Berichte zu verknüpfen und Auswertungen zu teilen.


DataCenter Insider (01/2015)
CSP C8: Cubeware präsentiert neues Hauptrelease
Mit der Cubeware Solutions Platform C8 (CSP C8) präsentiert die Cubeware GmbH ihr neues Hauptrelease. Es löst alle bisherigen Cubeware Portfolio-Komponenten ab und bündelt sie in einer BI-Architektur.

2014

eCommerce Magazin (12/2014)
Cubeware modernisiert Portfolio mit Solutions Platform C8
Die Cubeware GmbH hat am 19.12.2014 das neue Hauptrelease Cubeware Solutions Platform C8 (CSP C8) freigegeben.
Mit der neuen Plattform werden alle bisherigen Cubeware-Portfolio-Komponenten abgelöst und in einer einheitlichen BI-Architektur synchronisiert und gebündelt.


Digitalbusiness (12/2014)
Cubeware modernisiert Portfolio mit CSP C8
"Mit der Synchronisierung unseres Portfolios reagieren wir auf die zunehmende Fragmentierung der Ansprüche auf dem Markt. Themen wie Mobile BI, Cloud BI, Self-service BI, Big Data Analytics sorgen bei vielen, vor allem mittelständischen aber auch größeren Unternehmen und Konzernen, für Fragezeichen: Wie soll das alles auf nachhaltige Beine gestellt werden? Was muss ich an meiner BI-Lösung verändern?", sagt Wolfgang Seybold, CEO von Cubeware.


IT-MITTELSTAND (12/2014)
Einsatz und Chancen von In-memory-Technologien
Jenseits rückwärtsgewandter Controlling-Funktionen für die Finanzabteilung verfolgen Business-Intelligence-Einsatzszenarien (BI) in Fachabteilungen weitergehende, zukünftige Erkenntnisinteressen. Vor allem Kunden- und Produktdaten stehen im Fokus. Welche Rolle spielt dabei die Beschleunigung durch In-Memory-Technologien?
Thomas Martens, VP Product Marketing bei Cubeware, im Gespräch mit IT-MITTELSTAND.


itdaily (12/2014)
Cubeware stellt neues Hauptrelease vor: Cubeware Solutions Platform C8
Damit werden alle bisherigen Cubeware Portfolio-Komponenten abgelöst und in einer allumfassenden BI-Architektur synchronisiert und gebündelt. Dadurch erhalten Unternehmen eine integrierte, skalierbare und einfach zu bedienende BI-Plattform, die alle Anforderungen moderner BI-Projekte adäquat abdeckt – branchenunabhängig.


WIN Verlag (12/2014)
Cubeware modernisiert Portfolio mit Solutions Platform C8
Als Herzstück der Plattform fungiert der neuentwickelte 64bit-, multithreading- und multiinstanzenfähige „C8 Server“. Alle Frontend- und Datenmanagement-Tools melden sich direkt über den "C8 Server" an. Dadurch erhalten Unternehmen ein mächtiges Managementtool an die Hand, das den Administrations- und Steuerungsaufwand erheblich senkt sowie den fachlichen Zugriff auf BI-Applikationen wie auch die Umsetzung von Berichts- und Planungsumgebungen erleichtert.


Midrange Magazin (11/2014)
Mobile BI-Lösungen garantieren den Erfolg
Unternehmen machen mobil – das steigert auch den Bedarf nach mobiler Business Intelligence. Eine ganze Reihe von Anwendungsfeldern kann von der Technologie profitieren, wenn man einige Regeln beachtet.
(Printausgabe 12/14)

Output Austria (11/2014)
Vertrieb bei Cubeware Österreich
Cubeware baut das Engagement in Österreich weiter aus. Manfred Schmikal wird als Territory Sales Manager Austria das Team am Standort in Wien unterstützen.
(Printausgabe 11-12/14)

it daily (11/2014)
Cubeware & AirPatrol schließen strategische Partnerschaft
Im Mittelpunkt der Partnerschaft des Anbieters für Mobile Security sowie Mobiel Services und des Business-Intelligence-Anbieters steht das Verfügbarmachen von mobilen Daten für Zwecke der Geo- und Lokalisierungsanalyse.


BigData Insider (11/2014)
Cubeware & AirPatrol schließen strategische Partnerschaft
Im Fokus steht die Entwicklung eines Analysesystems, das über mobile Endgeräte generierte Daten mit unternehmensinternen Information verknüpft.


Professional Computing (11/2014)
Cubeware & AirPatrol schließen strategische Partnerschaft
Die strategische Kooperation steht ganz im Zeichen von Mobile Analytics. In einem ersten Entwicklungsschritt werden die Branchen Handel, Immobilienwirtschaft & -management, Tourismus und der öffentliche Veranstaltungssektor angesprochen.


BigData Insider (11/2014)
Das sind die beliebtesten Business-Intelligence-Lösungen
Die Leser von BigData-Insider haben entschieden: Cubeware zählt zu den beliebtesten BI-Lösungen in DACH.

EHZ Austria (10/2014)
Vertrieb von Cubeware in Österreich
Cubeware, Anbieter von BI- und PM-Lösungen,
baut ihr Engagement in Österreich aus.
(Printausgabe 10/14)

manage it (10/2014)
Trust – der verdrängte BI-Erfolgsfaktor
Advanced Visualization, Self-service BI, Agile BI.
Business Intelligence hat in den letzten Jahren eine Transformation erfahren.
Raus aus den IT-Abteilungen und hinein in die Business-Welt der Fachabteilungen.
Das ist gut so. Doch was macht eigentlich der Single-Point-of-Truth?

(Printausgabe 9-10/14)

bizzwire (10/2014)
Business Apps – Mobile BI
Führungskräfte und Firmenchefs müssen ständig Entscheidungen treffen.
Die Cubeware BI App versorgt sie auch unterwegs mit belastbaren Geschäftszahlen.


is report (10/2014)
Partnerlösungen erweitern die Funktionalität von SAP
Der Business-Intelligence-Anbieter Cubeware hat für das SAP-Umfeld drei Produkte im Portfolio:
Cubeware Cockpit V6pro, Cubeware Importer und Cubeware Connectivity for SAP Solutions.
So werden SAP-Systeme effizient mit BI-Lösungen verknüpft.
(Printausgabe 7/14)

Computerworld (10/2014)
BI Survey: Die besten Dashboards der Schweiz
Das BARC hat knapp 3000 Unternehmen weltweit befragt.
Das Ergebnis: Cubeware dominiert den Markt im Bereich Adhoc-Queries.

IT-Business (10/2014)
Big Data – Abgesang auf Business Intelligence oder BI 2.0?
Neue Technologien verändern die Wissensgewinnung in Unternehmen: Statt BI und Data Warehouse sind nun Big Data und In-Memory gefragt. Doch handelt es sich wirklich um eine Revolution?


BigData Insider (10/2014)
Big Data – Abgesang auf Business Intelligence oder BI 2.0?

Es scheint, als würde in Unternehmen im Bereich Wissensgewinnung und -verarbeitung eine neue Epoche beginnen:
Big Data, In-Memory Computing, Selbstbedienung, Mobile die Stichworte. Bisherige Schlagworte wie BI und Data Marts verstaubt und altmodisch. Doch was ist Realität und was Hype?

Computerwelt (09/2014)
Cubeware verstärkt Vertriebsmannschaft in Österreich
Die Cubeware GmbH baut ihr Engagement in Österreich aus. Manfred Schmikal wird ab sofort die Marktdurchdringung in Österreich weiter vorantreiben.

it&t business (09/2014)
Schmikal verantwortet Sales in Österreich
Manfred Schmikal wird ab sofort als Territory Sales Manager Austria das Cubeware-team am Standort in Wien unterstützen.


it&t business (09/2014)
Analytics gibt den Weg vor

Unternehmen sind inzwischen von Analytics abhängig, sie agieren immer mehr datengetrieben, wenn sie versuchen, Vorteile im Wettbewerb zu erringen. Ein Cubeware-Kommentar.


Mobile Business (09/2014)
Unternehmenskennzahlen im Blick

Mit dem mobilen Tool „Cubeware Mobile BI“ können Anwender jederzeit Unternehmenskennzahlen analysieren, die Jahresplanung im Zug oder Flugzeug beginnen oder sich über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden halten.
(Printausgabe 9/14)

IT-MITTELSTAND (08/2014)
BI trifft ERP

Die GUS Group, Anbieter von Lösungen für qualitätsorientierte Industrien sowie Logistik, hat eine Partnerschaft mit dem Business-Intelligence-Spezialisten Cubeware geschlossen.
(Printausgabe 7-8/14)

Datendschungel (08/2014)
Business Intelligence und Business Analytics als Investitionsschwerpunkt
Projektnachfrage kommt neben dem Finanzwesen hauptsächlich aus Bereichen wie Marketing, Produktion, Vertrieb oder Personal. Ein Cubeware-Kommentar.


Solutions for Business (08/2014)
BI: Schlüssel zu Verbesserungen liegt im Backend
Aktuelle BARC-Studie zu Business Intelligence in Deutschland:
Ergebnisse zeigen, nicht etwa Visualisierung oder Self-Service bereiten den Anwendern Sorgen, sondern vor allem Datenmanagement und Datenmodellierung. Ein Cubeware-Kommentar.


Business & IT (08/2014)
Nicht ohne meine Kennzahlen

Führungskräfte und Firmenchefs müssen ständig Entscheidungen treffen. Cubeware Mobile BI versorgt sie auch unterwegs mit belastbaren Geschäftszahlen.
(Printausgabe 9/14)

BI-SPEKTRUM (08/2014)
Die „Mobilmachung“ der Daten
Mobile Business Intelligence war in den letzten zwei Jahren ein großes Hype-Thema. Doch bei Mobile BI handelt es sich um keinen vorübergehenden Hype. Der Zugriff mobiler Geräte nimmt stetig zu, nach Email und dem klassischen Kalender ist BI eine der wichtigsten mobilen Anwendungen in Unternehmen. Eine Entscheidungshilfe – mit dabei Cubeware Mobile BI.
(Printausgabe 3/14)

Solutions for Business (08/2014)
Abteilungsübergreifende Analyse- und Reporting-Plattform
MUCOS Pharma führt die „Cubeware Solutions Platform“ des Business-Intelligence-Soezialisten Cubeware ein.
Damit möchte MUCOS unterschiedliche Anforderungen aus den Fachbereichen adressieren und sie in eine unternehmensweite BI-Strategie integrieren.

itdaily (08/2014)
Der Schlüssel zu Verbesserungen liegt im Backend
Cubeware-Kommentar zu einer aktuellen Studie der BARC zum Thema „Marktentwicklung Business Intelligence in Deutschland“. Die Ergebnisse der Erhebung zeigten, dass nicht etwa Visualisierung oder die Selbstbedienung den Anwendern Sorgen bereiten, sondern vor allem Datenmanagement und Datenmodellierung.

Professional Computing (08/2014)
Der Schlüssel zu Verbesserungen liegt im Backend
Nach einer aktuellen Studie von BARC ist der Markt für Business-Intelligence-Software
in Deutschland im Schnitt um 11 Prozent gewachsen. Die Ergebnisse zeigten zudem, dass nicht etwa die Visualisierung oder die Selbstbedienung den Anwendern Sorgen bereiten, sondern vor allem das Datenmanagement und Datenmodellierung.

Digitalbusiness (08/2014)
Der Schlüssel zu Verbesserungen liegt im Backend
Thomas Martens, VP Product Marketing bei Cubeware, über den modernen BI-Fünf-Kampf.

Mobile Business (07/2014)
MUCOS Pharma wählt Cubeware
MUCOS Pharma hat sich bei der Umsetzung ihrer abteilungsübergreifenden Business-Intelligence-Plattform für Cubeware entschieden.


IT-DIRECTOR (07/2014)
MUCOS Pharma entscheidet sich für Cubeware
Die Projektverantwortlichen entschieden sich nach umfassender Evaluierung für die BI-Plattform von Cubeware. „Integration verschiedener Vorsysteme“, „technische & fachliche Skalierbarkeit“, „Benutzerfreundlichkeit im Frontend & Backend“, „Marktpositionierung“, „Individualisierung“ und „Kostenfaktor“ waren die ausschlaggebenden Aspekte.


DV-Dialog (07/2014)
Abteilungsübergreifende Analyse- und Reporting-Plattform bei MUCOS Pharma
Das Pharmaunternehmen hat sich bei der Umsetzung ihrer abteilungsübergreifenden BI-Plattform für die Cubeware Solutions Platform entschieden.


Competence Site (07/2014)
Abteilungsübergreifende Analyse- und Reporting-Plattform bei MUCOS Pharma eingeführt.
Wahl fällt auf „Cubeware Solutions Platform“, mit der sich unterschiedliche Anforderungen aus den Fachbereichen adressieren und in eine unternehmensweite BI-Strategie integrieren lassen.

IT-MITTELSTAND (07/2014)
Abteilungsübergreifende Analyse- und Reporting-Plattform
Die MUCOS Pharma GmbH & Co. KG, ein Pharmaunternehmen auf dem Gebiet der systemischen Enzymtherapie,
hat sich bei der Umsetzung ihrer abteilungsübergriefenden Business-Intelligence-Plattform für Cubeware entschieden.

IT-Daily (07/2014)
Business Intelligence und Business Analytics als Investitionsschwerpunkte
Projektnachfrage kommt neben dem Finanzwesen hauptsächlich aus den Bereichen Marketing, Produktion, Vertrieb und Personal. Ein Cubeware-Kommentar …

E-3 Magazin (07/2014)
Mobile im Aufwind
Mobile Kommunikation und das mobile Datenaufkommen wachsen ungebremst. Auch mobile SAP-Auswertungen sind hier inzwischen oft unentbehrlich. Besonders funktional sind dabei von SAP selbst zertifizierte Frontends, wie das von Cubeware.
(Printausgabe 7-8/14)

IT&T-Business (07/2014)
Analytics gibt den Weg vor
Unternehmensanalyse wird immer mehr zum Zentrum der betrieblichen Inforamtionsaufgaben. Ein Cubeware-Kommentar.
(Printausgabe (7-8/14)

Digitalbusiness (07/2014)
Mobile Business Intelligence im Mobilzeitalter unentbehrlich
Mobile Business Intelligence wird in Zeiten steigender Mobilität in den Unternehmen immer wichtiger. Sei es in der Kundenberatung oder im Support, mobile Mitarbeiter profitieren in vielerlei Hinsicht von mobile BI. Cubeware über den Trend der Mobilmachung.
(Printausgabe 6/14)

New Business (07/2014)
Daten meist ohne Erkenntnisse
ERP, CRM und andere Berieche der Business-Software – etwas Business Intelligence – sind in den vergangenen Jahren immer stärker zusammengewachsen. Thomas Martens, VP Product Marketing bei Cubeware, und weitere Branchenexperten zum Thema „Wettbewerbsvorteile durch Datenanalyse“ für KMUs und der Weg dorthin.
(Printausgabe 6/14)

IT-DIRECTOR (06/2014)
Eine große Verantwortung
Titelinterview mit Wolfgang Sexbold, CEO der Cubeware-Gruppe, über sinnvolle wie gefährliche Big-Data-Analysen, den Trend zur mobilen Business Intelligence und die Prognosefähigkeit von Software.
(Printausgabe 5/14)

Technologie&Management (06/2014)
BI-Trends 2014: Was sagt eigentlich Google dazu?
Eine Analyse der Suchhäufigkeit bei Google mit seinen monatlich 100 Milliarden Anfragen liefert Anhaltspunkte über aktuelle Trends aus allen Lebensbereichen. Auch die Informationstechnik macht dabei keine Ausnahme.
Thomas Martens, VP Product Marketing bei Cubeware, hat einmal näher hingeschaut …
(Printausgabe 3/14)

IT&Production (06/2014)
Business-Intelligence-Werkzeuge mobil nutzen
Der Hersteller von Business-Intelligence-Lösungen Cubeware hat sein mobiles Portfolio ergänzt. Seit April 2014 können die Releases „Cubeware Cockpit V6pro 4.2“ und „Cubeware Mobile BI 1.2.1 for iOS“ bezogen werden.
(Printausgabe 6/14)

Midrange Magazin (06/2014)
Aspekte bei der Auswahl einer Mobile BI-App
Es mutet fast wie eine Glaubensfrage an: HTML5-basierte oder nativ entwickelte Apps? Welche Aspekte es bei einer Entscheidung zu beachten gilt, hat Thomas Martens, VP Product Marketing bei Cubeware, zusammengefasst.
(Printausgabe 7/14)

itdaily (06/2014)
GUS Group schließt BI-Partnerschaft mit Cubeware

Die GUS Group, Anbieter von Unternehmenslösungen für qualitätsorientierte Industrien, hat jetzt eine weitreichende Partnerschaft mit dem Business-Intelligence-Spezialisten Cubeware geschlossen.

IT-MITTELSTAND (06/2014)
GUS Group schließt Partnerschaft mit Cubeware
Die GUS Group, Anbieter von Unternehmenslösungen für qualitätsorientierte Industrien sowie Logistik hat eine Partnerschaft mit dem Business-Intelligence-Spezialisten Cubeware geschlossen.

iX Magazin (06/2014)
Ausbau
„Cubeware Cockpit V6pro 4.2“ des Rosenheimer BI-Herstellers erhielt die Vertriebsfreigabe.
(Printausgabe 7/14)

eCommerce Magazin (06/2014)
Business Intelligence verändert sich - Analytics gibt den Weg vor
Unternehmen sind inzwischen von Analytics abhängig, sie agieren immer mehr datengetrieben, wenn sie versuchen, Vorteile im Wettbewerb zu erringen.
Cubeware-Kommentar zu Veränderungen und neuen Trends in der Business Intelligence.


IT-DIRECTOR (06/2014)
Trend zu Mobile BI
Interview mit Wolfgang Seybold, CEO der Cubeware-Gruppe, über sinnvolle wie gefährliche Big-Data-Analysen, den Trend zur mobilen Business Intelligence und die Prognosefähigkeit von Software.


Computerwelt (06/2014)
Business-Software verändert sich - Analytics gibt den Weg vor
Unternehmen sind inzwischen von Analytics abhängig. Sie agieren immer mehr datengetrieben, wenn sie versuchen, Vorteile im Wettbewerb zu erringen. Doch daraus ergeben sich auch Herausforderungen.
Ein Kommentar von Thomas Martens, VP Product Marketing Cubeware

Computerwelt (05/2014)
Big Data-Einsatz in Österreich
Die Computerwelt hat neun Anbieter und Spezialisten zum Thema BI und Big Data hinsichtlich der Relevanz für den heimischen Markt befragt.
Mit dabei Thomas Martens, VP Product Marketing, Cubeware.
(Printausgabe 10/14)

Computerwelt (05/2014)
Die Zeit nutzen. Mit FWI Business Intelligence!
Manager und Führungskräfte stehen immer wieder vor dem Problem, dass entscheidungsrelevante Informationen nur in ungenügender Qualität, nicht zeitnahe oder mit zu wenig Aussagekraft zur Verfügung stehen. Unser Business-Partner FWI zum Thema BI auf Microsoft Dynamics AX und mehr.
(Printausgabe 10/14)

Computerwelt (05/2014)
FWI macht aus Daten Informationen und Wissen
Unser Business-Partner FWI unterstützt Vorwerk Österreich mit einer Business-Intelligence-Lösung dabei, Entscheidungen rasch zu treffen – sogar mobil am iPad. Die Basis bildet dabei eine Lösung von Cubeware und Microsoft.
(Printausgabe 10/14)

eCommerce Magazin (05/2014)
Im Mobilzeitalter wird mobile Business Intelligence immer wichtiger
Mobile Kommunikation und das mobile Datenaufkommen wachsen ungebremst. Das bedeutet zwangsläufig, dass die mobile Kommunikation und Mobile BI immer wichtiger werden. Ein Cubeware-Kommentar.

 
DatenDschungel (05/2014)
Im Mobilzeitalter wird mobile BI immer wichtiger
2014 sollen in Deutschland rund 30 Millionen Smartphones verkauft werden. Das hat nachhaltige Auswirkungen auf Unternehmensstrukturen und die Bereitstellungen von BI-Analysen. Darauf sollten Unternehmen in Sachen Mobile BI achten.

 
Computerwelt (05/2014)
Big Data: Drei Fragen an die IKT-Branche
13 Experten von in Österreich tätigen IKT-Unternehmen geben Antworten.
Mit dabei Thomas Martens, VP Product Marketing bei Cubeware.

it&t business (05/2014)
Mobil und anwenderzentriert

Self-Service und Mobility sind die Business-Intelligence-Trends 2014. Zudem rückt der Sicherheitsgedanke in den Fokus.
Cubeware bewertet die Trends.
(Printausgabe 05/14)
 
Computerwelt (05/2014)
Mobile-BI-Apps: Native versus HTML5
Thomas Martens, VP Product Marketing bei Cubeware, hat mobile Applikationen für Business Intelligence unter die Lupe genommen und die Vor- und Nachteile von nativen Apps bzw. HTML5 gegenübergestellt.
(Printausgabe 10/14)
 
manage it (05/2014)
Die Nadel entscheidet, nicht der Heuhaufen

Big Data, Big Opportunities? Mit dieser Frage hat sich Thomas Martens einmal näher auseinandergesetzt.
(Printausgabe 03-04/14)

 
is report (05/2014)
Einzelhandesverband führt tagesgenaues Controlling ein

Projekt des Monats: Unterschiedlich strukturierte Daten aus mehreren Vorsystemen forderten bei EDEKA das Controlling heraus. Mittels Cubeware gestaltete der Einzelhandelsverband eine flexible Analyseschicht in einer gemeinsamen Zieldatenbank.
(Printausgabe 03/14)
 
VDI-Nachrichten (05/2014)
Neue Releases vorgestellt

Die Rosenheimer Cubeware GmbH hat die neuen Releases ihrer Business-iNtelligence-Software "Cockpit v6pro 4.2"
und "Mobile BI 1.2.1 for iOS" freigegeben.
(Printausgabe 05/14)

it&t business (05/2014)
Mobil und anwenderzentriert

Self-service und Mobility sind die Business Intelligence-Trends 2014. Zudem rückt der Sicherheitsgedanke in den Fokus. Cubeware klärt auf.


Computerwelt (05/2014)
Mobile-BI-Apps: Native versus HTML5
Thomas Martens, VP Product Marketing bei Cubeware, hat mobile Applikationen für Business Intelligence unter die Lupe genommen und die Vor- und Nachteile von nativen Apps bzw. HTML5 gegenübergestellt.

ChannelPartner (05/2014)
"Die IT wird aus ihrem Dornröschenschlaf erwachen"
Olaf Dierig, CEO vom Cubeware Business-Partner FWI Information Technology, im Interview mit ChannelPartner.
Gesprächsthemen: Social Media, Business Analytics und das Geschäft der IT-Dienstleister.

IT&Production (05/2014)
Mobile-Anwendungsszenarien im Fokus von Business Intelligence-Releases

Der Hersteller von Business Intelligence-Lösungen Cubeware hat sein mobiles Portfolio ergänzt.
Seit April 2014 können die Releases 'Cockpit V6PRO 4.2' und 'Mobile BI 1.2.1 for iOS' bezogen werden.

Midrange Magazin (05/2014)
Cubeware erleichtert die mobile Business Intelligence

Der Business-Intelligence-Anbieter (BI) Cubeware baut seine Lösungsplattform für mobile Anwendungsszenarien weiter aus. Dabei stehen bei den beiden Releases Cockpit V6pro 4.2 und Mobile BI 1.2.1 Funktionalitäten im Mittelpunkt, die mobile BI als ergänzenden Bestandteil einer unternehmensweiten BI-Strategie etablieren.

is report (05/2014)
Mobile-Apps-Entwicklung: Nativ versus HTML5

Mobile Apps beschleunigen viele Geschäftsprozesse und erhöhen die Produktivität. Bei der Entwicklung stehen IT-Manager meist vor der Entscheidung auf Basis von HTML5 oder nativ zu programmieren.
Ein Faktenvergleich von Thomas Martens hilft bei der Auswahl.

it&t business (04/2014)
Cubeware: Mobile BI im Fokus
Auf der diesjährigen CeBIT präsentierte sich Cubeware erstmals gemeinsam mit Partner EXASOL. Unter dem Motto „Cubeware Mobile BI – Smart Data to go“ stellte der BI-Experte erste Ergebnisse der Zusammenarbeit und drei mobile BI-Szenarien vor.
(Printausgabe 03-04/14)

IT-DIRECTOR (04/2014)
Big Data schafft neue Berufsbilder
Big-Data-Anwendungen werden für immer mehr Unternehmen relevant. Ob der sich somit ergebende Bedarf an Spezialisten zu neuen Berufsbildern führt oder eher die Fachabteilung neue Werkzeuge braucht, darüber streiten die Experten. Fragen und Antworten u.a. von Thomas Martens, VP Product Marketing bei Cubeware.


it & production (04/2014)
Mobiler Zugriff auf Business Intelligence-Analysen
Cubeware hat Version 1.2 seiner App “Cubeware Mobile BI” vorgestellt. Die Business Intelligence-Anwendung läuft auf allen Geräten unter Apple iOS.
(Printausgabe 04/14)

manage it (04/2014)
Die Nadel entscheidet, nicht der Heuhaufen
Die Goldgräber und die Öl-Sucher, alle sind sich einig: Daten sind der Goldschatz, den es zu heben, die Ader, die es anzuzapfen gilt. Die Technologien sind bekannt, das Bewusstsein für Big Data in den Köpfen verankert. Doch was tun mit den geschaffenen Daten-Heuhaufen?
Eine Analyse von Thomas Martens, VP Product Marketing bei Cubeware.


Monitor (04/2014)
CeBIT mir Schwerpunkt „Datability“ erfolgreich

Das neue B2B-Konzept der CeBIT erfreute heuer nicht nur Aussteller, sondern auch das Fachpublikum. Insgesamt kamen mehr als 210.000 Besucher zur CeBIT 2014.
Ein Rückblich der Redaktion – mit dabei Cubeware.
(Printausgabe 04/14)

Monitor (04/2014)
Planung, Reporting, Analyse – aber wie?
Monitor-BI-Expertenrunde mit Cubeware-Partner FWI und Kundenprojekte bei Windhager und Hoerbiger.
(Printausgabe 04/14)

Midrange Magazin (04/2014)
Das SAP-Umfeld anbinden
Häufig ist SAP-Software das Rückgrat der betrieblichen Software. Die Business-Intelligence-Ansprüche der Fachanwender lassen sich aber oft mit SAP allein nicht befriedigen. Cubeware bietet dafür von SAP zertifizierte BI-Lösungen an.
(Printausgabe 05/14)

DatenDschungel.de (04/2014)
Mobile BI-Apps: Nativ vs. HTML5 – ein Faktenvergleich
Wenn es in diesen Tagen um mobile IT-Anwendungen geht, kommt es meist auch zu einem Gespräch über die Entwicklungsbasis selbiger.
Ein Faktenvergleich von Thomas Martens, VP Product Marketing.


digitalbusiness (04/2014)
Mobile BI-Apps: Nativ vs. HTML5 – ein Vergleich
HTML5 oder nativ? Ein Faktenvergleich von Cubeware in Bezug auf mobile Applikationen für Business Intelligence.


Competence Site (04/2014)
BI-Trends 2014: Was sagt eigentlich „Google“ dazu?

Cubeware hat sich die Suchhäufigkeiten von BI-Schlagwörtern gemäß Google einmal näher angeschaut …

datacentre solutions (04/2014)
Mobile BI-Apps: Nativ vs. HTML5 – ein Faktenvergleich
HTML5 oder nativ? Was sind die Vor- und was die Nachteile?
Und warum sollte man sich als Anwender beim Evaluierungsprozess damit auseinandersetzen?
Ein Faktenvergleich von Thomas Martens, VP Product Marketing bei Cubeware.

Solutions for Business (04/2014)
Zwei Arten von Mobil-Apps: Native und HTML5

Wer mobile IT-Anwendungen einsetzen möchte, steht vor einer Wahl:
Sollen HTML5-basierte Applikationen oder native Apps für die Benutzer bereitgestellt werden. Das Pro und Contra speziell bei mobilen Anwendungen im Bereich Business Intelligence (BI) diskutiert Solutions for Business mit Thomas Martens, VP Product Marketing bei Cubeware.


Solutions for Business (04/2014)
Der direkte Schritt zu mehr Qualität

Meist sind die Daten in den aktuellen IT-Projekten noch getrennt. Zum einen gibt es den Bestand an
operativen Daten und zum anderen die tatsächlichen zur Auswertung bereitstehenden Informationen.
Daher stellt sich die Frage: Wie können BI- und Big-Data-Konzepte in bestehende Kernapplikationen
eines Unternehmens integriert werden? Dazu bezogen sieben Experten im Rahmen der Roundtable-Diskussion
der Solutions for Business Stellung. Mit dabei Wolfgang Seybold, CEO der Cubeware Group.


Solutions for Business (04/2014)
Auf dem Weg in die Mehrklassengesellschaft?

Bekommen wir eine Zwei- oder gar Dreiklassengesellschaft bei mittelständischen Unternehmen,
die sich anschicken moderne BI- und Big-Data-Architekturen einzusetzen? Sind die einzelnen Mitarbeiter,
die bisher wohl meist mit Excel-Tabellen gearbeitet haben, überhaupt in der Lage, die modernen Funktionalitäten
mit all ihren Vorteilen anzuwenden? Antworten unter anderem von Wolfgang Seybold, CEO der Cubeware Group.

digitalbusiness (04/2014)
Cubeware baut Enterprise-Mobile-BI-Strategie aus

Die Cubeware GmbH hat die Releases „Cubeware Cockpit V6pro 4.2“ und „Cubeware Mobile BI 1.2.1 for iOS“ freigegeben.


DatenDschungel.de (04/2014)
Cubeware baut mit zwei neuen Releases Enterprise-Mobile-BI-Strategie weiter aus

Mit den neuen Releases „Cubeware Cockpit V6pro 4.2“ und „Cubeware Mobile BI 1.2.1“ forciert der Rosenheimer Business-Intelligence-(BI-)Anbieter weiter die unternehmensweite Einsatzfähigkeit seiner BI-Plattform „Cubeware Solutions Platform“ für mobile Anwendungsszenarien.


absatzwirtschaft.de (04/2014)
Google-Suche offenbart BI-Trends 2014
Nach Google-Daten von Anfang des Jahres befinden sich Big Data, Predictive Analytics und Self-service Business Intelligence (BI) in einem steilen Aufwärtstrend, wie der Technologieanbieter Cubeware analysiert hat.


datacentre solutions (04/2014)
Cubeware baut mit zwei neuen Releases Enterprise-Mobile-BI-Strategie weiter aus

Die neuen Releases „Cubeware Cockpit V6pro 4.2“ und „Cubeware Mobile BI 1.2.1“ können ab sofort bezogen werden.

Computerwelt (04/2014)
BI-Trends 2014 laut Google-Suchhäufigkeit
Cubeware hat sich die Google-Daten von Anfang des Jahres angesehen und hinsichtlich aktueller BI-Themen analysiert.


ICT kommunikation (04/2014)
BI: Endnutzer wird für die Analyse immer wichtiger
Eine Analyse der Suchhäufigkeit bei Google mit seinen monatlich 100 Milliarden Anfragen liefert Anhaltspunkte über aktuelle Trends aus allen Lebensbereichen. Cubeware hat sich dies für BI-Themen zu Nutze gemacht.


Computerwoche (04/2014)
Das sind die wahren BI-Trends
Anhand der Häufigkeit bestimmter Suchbegriffe bei Google mit seinen monatlich 100 Milliarden Anfragen hat der BI-Spezialist Cubeware einige klare Trends ausgemacht.


itdaily (04/2014)
BI-Trends 2014: Was sagt eigentlich „Google“ dazu …

Cubeware schaute sich die Suchanfragen in Sachen Business Intelligence einmal genauer an.

Professional Computing (03/2014)
Grundfunktionen und Kernaufgaben von Mobile-BI-Apps

Mobile-BI-Apps stellen Unternehmenskennzahlen auf mobilen Endgeräten dar. Je nach Gestaltung der Visualisierungskomponente können Apps unterschiedlich intensiv mit Berichten interagieren.
Cubeware zeigt auf, welche Kernaufgaben BI-Apps übernehmen sollten.
(Printausgabe 03/14)

DatenDschungel.de (03/2014)
Version 1.2 der App Cubeware Mobile BI kommt rechtzeitig zur CeBIT
Benutzerführung und Flat-Design von Apple iOS vereinfachen die Bedienung.


Mobile Business (03/2014)
Benutzerführung und Flat-Design vereinfachen die Bedienung

Rechtzeitig zur CeBIT bringt Cubeware Version 1.2 seiner App „Cubeware Mobile BI“ heraus.


IT Production (03/2014)
Mobiler Zugriff auf Business-Intelligence-Analysen
Cubeware, Anbieter von Business-Intelligence-Software, hat seine iOS-Applikation „Cubeware Mobile BI“ in Version 1.2 vorgestellt.


IT Web TV (03/2014)
Trends im BI-Markt

Wolfgang Seybold, CEO von Cubeware, im Videointerview auf der CeBIT 2014 zur Kooperation mit EXASOL und Trends im BI-Markt.


S@pport (03/2014)
Das ist ein Apfel, keine Birne!
Gemeinhin bekannt: „Zu viele Köche verderben den Brei.“ Bezogen auf die IT-Landschaft vieler Unternehmen ließe sich ergänzen: Auch zu viele unterschiedliche „Löffel“ machen den Brei nicht besser.
Cubeware-Fachartikel zum Thema „Unternehmensführung und Fachabteilungskompetenz“ mit holistischen Business-Intelligence-Plattformen.
(Printausgabe 03/14)

IT-DIRECTOR (03/2014)
Berufswunsch „Big Data Champion“

Big-Data-Anwendungen werden für immer mehr Unternehmen relevant. Ob der sich somit ergebende Bedarf an Spezialisten zu neuen Berufsbildern wie etwa einem Data Scientist führt oder eher die Fachabteilung neue Werkzeuge bracht, darüber streiten die Experten.
Cubeware-Experte Thomas Martens im Gespräch mit Branchenvertretern und der Redaktion.
(Printausgabe 01-02/14)

Digital Business (03/2014)
CeBIT 2014: Big Data und IT-Sicherheit im Fokus

„Datability“ lautet das Motto der diesjährigen CeBIT.
Diese Wortschöpfung aus Data und Usability soll den Megatrend Big Data und – damit verbunden – die nachhaltige Nutzung großer, unstrukturierter Daten beschreiben.
Wolfgang Seybold, CEO Cubeware, im Round-Up mit Branchenvertretern und der Redaktion zu den aktuellen Entwicklungen in der IT-Branche.
(Printausgabe 03/14)

ChannelPartner (03/2014)
Das sind die 5 besten BI-Anbieter im Channel (Update)

Das Cubeware-Partnerprogramm erhält als erstes und bisher einziges im BI-Umfeld die höchste Auszeichnung von fünf Sternen im großen Partnerprogramm-Vergleichscheck von Insalcon und ChannelPartner.


Computer Partner Austria (02/2014)
BI mit fünf Sternen
Beim Partnerprogramm-Test von CRM- und BI-Anbietern durch Insalcon erlangt Cubeware als erster und einziger BI-Anbieter 5 Sterne.
(Printausgabe 1-2/2014)

Digital Business (02/2014)
Auswahlkriterien für mobile BI-Apps
Cubeware skizziert, worauf bei einer mobilen Business-Intelligence-Strategie zu achten ist.
(Printausgabe 02/14)

EHZ Austria (02/2014)
Höchste Auszeichnung

Die Cubeware GmbH wurde von Insalcon, einem Spezialisten für die Bewertung von IT-Channel-Programmen, für sein im September eingeführtes, erweitertes Partnerprogramm, als erster BI-Anbieter überhaupt, mit fünf Sternen ausgezeichnet und erreichte damit die höchst mögliche Bewertungsstufe.
(Printausgabe 02/14)

it&t business (02/2014)
Mobile BI-Apps intelligent auswählen
Eine durchdachte Strategie für die Anwendungsimplementierung beugt der Entstehung von Insellösungen, die zusätzlichen Pflege- und Verwaltungsaufwand verursachen, effektiv vor. Ein Leitfaden von Cubeware.
(Printausgabe 02/14

DatenDschungel.de (02/2014)
Cubeware auf der CeBIT: Kooperation mit EXASOL und Mobile BI im Fokus

Auf der diesjährigen CeBIT präsentieren sich EXASOL und Cubeware erstmals als Partner gemeinsam der Öffentlichkeit. Unter dem Motto „Cubeware Mobile BI – Smart Data to go“ präsentiert Cubeware erste Ergebnisse der Zusammenarbeit und drei mobile BI-Szenarien.


Portal-21 (02/2014)
Cubeware auf der CeBIT – Kooperation mit EXASOL und Mobile BI im Fokus
Die Cubeware GmbH stellt auf der diesjährigen CeBIT unter dem Motto „Cubeware Mobile BI – Smart Data to go“ zwei Themen in den Mittelpunkt: Mobile BI und die Kooperation mit der EXASOL AG.


IT-MITTELSTAND (02/2014)
CeBIT-Auftritt im Zeichen von Business Intelligence
Auf der diesjährigen CeBIT präsentieren sich EXASOL und Cubeware erstmals als Partner gemeinsam der Öffentlichkeit.
Unter dem Motto „Cubeware Mobile BI – Smart Data to go“ werden erste Ergebnisse der Zusammenarbeit und mobile
Business-Intelligence-Szenarien (Mobile BI) vorgestellt.


DV-Dialog (02/2014)
Rundruf
Die Redaktion von DV-Dialog hat um Statements zur CeBIT 2014 gebeten. Wolfgang Seybold, unser CEO, ist dieser Bitte gerne nachgekommen.
(Printausgabe 01-02/14)

is report (02/2014)
Mobile Lösungen erhöhen Flexibilität und Effizienz

Cubeware und EXASOL präsentieren sich als Partner. Im Mittelpunkt des Auftritts steht die Verbindung der Datenbank EXASolution mit dem BI-Frontend „Cubeware Cockpit V6pro“.
(Printausgabe 01/14)

it management (01/2014)
Alle Informationen unter einem Dach
In vielen Unternehmen bildet SAP-Software das Rückgrat der betrieblichen Software.
Doch nicht immer reichen SAP-interne Anwendungen, um alle Business-Intelligence-Anforderungen von Fachanwendern umzusetzen. Hier hilft Cubeware mit seinen von SAP zertifizierten BI-Lösungen.
(Printausgabe 01-02/14)

CFOaktuell (01/2014)
Daten wachsen Beine
BI hat sich als Mittel zur Optimierung unternehmerischer Prozesse etabliert. Mit dem Siegeszug von Smartphones und Tablets hat sich unserer Umgang mit Daten jedoch radikal verändert. Viele BI-Anbieter setzten auf mobile Apps. Doch was leisten diese? Worauf gilt es zu achten?
Cubeware erklärt, was bei einer Mobile-BI-Strategie nicht fehlen darf.
(Printausgabe 01/14)

DatenDschungel.de (01/2014)
Höchste Auszeichnung für Partnerprogramm von Cubeware
Beim Partnerprogramm-Test von CRM- und BI-Anbietern durch Insalcon erlangt Cubeware als erster und bisher einziger BI-Anbieter fünf Sterne.


DatenDschungel.de (01/2014)
Auswahlkriterien für mobile BI-Apps

Die Auswahl der passenden App steht im Zentrum der Mobile-BI-Strategie. Cubeware erklärt worauf zu achten ist.


datacentre solutions (01/2014)
Höchste Auszeichnung für Partnerprogramm von Cubeware

Als erster und bisher einziger BI-Anbieter erhält Cubeware im Partnerprogramm-Test von Insalcon fünf Sterne.